Wer sich nicht traut, für seine Freiheit einzutreten, wird zum Schwarzfahrer unserer freiheitlichen Demokratie.

Richard Freiherr von Weizsäcker

Persönliches

 

Ich wurde am 04. Juli 1981 in Mönchengladbach geboren, bin verheiratet und habe zwei Töchter. Seit 2009 wohne ich im schönen Stephankiez. Meine Freizeit widme ich vor allem Aktivitäten mit meiner Familie, lese gerne oder gehe meinem Hobby Außenpolitik nach, zum Beispiel bei der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP). Mit Leidenschaft sammele und verkoste ich leckere Whisky, zudem ist "mein Verein", der SV Werder Bremen eine Leidenschaft, die seit geraumer Zeit tatsächlich Leiden schafft.

 

 

 

Ausbildung

 

Ich habe in Neuss zunächst das altehrwürdige Quirinus-Gymnasium besucht. Nach meinem Zivildienst in der mobilen Alten- und Krankenpflege habe ich Politische Wissenschaften und Mittlere und Neuere Geschichte studiert.

 

 

 

Berufliches

 

Derzeit arbeite ich als Büroleiter und persönlicher Referent des FDP-Bundestagsabgeordneten Bijan Djir-Sarai aus dem Rhein-Kreis Neuss und organisiere die Landesgruppe NRW der FDP-Bundestagsfraktion.

 

Von 2013 bis 2017 arbeitete ich bei der RUN 24 GmbH, einem mittelständischen Familienunternehmen, das sich mit der Reinigung, Inspektion und Wartung von Abwasseranlagen befasst. Von 2009 bis 2013 leitete ich das Berliner Büro des FDP-Bundestagsabgeordneten Bijan Djir-Sarai und war zuvor bei der FDP-Kreistagsfraktion im Rhein-Kreis Neuss angestellt. Zwischen 2005 und 2009 arbeitete ich für den Bundestagsabgeordneten Otto Fricke.

 

In den Jahren 2009 bis 2014 war ich zudem Mitglied des Aufsichtsrates der Neusser Bäder und Eissporthalle GmbH und setzte mich als Mitglied des Rates der Stadt Neuss ehrenamtlich für die belange der Neusserinnen und Neusser ein.

 

 

 

 

Mitgliedschaften

 

Verein Berliner Kaufleute und Industrieller e. V. (VBKI)

Bundesverband deutscher Pressesprecher e. V. (BdP)

Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e. V. (DGAP)

Flussbad Berlin e. V.

Rotaract (Past) – Clubpräsident Rhein-Kreis Neuss 08/09

Heimatfreunde Neuss e.V.

Förderverein Quirinus Gymnasium Neuss

 

Ein politischer Lebenslauf

 

Seit 2001 bin ich Mitglied der FDP. Zunächst in Grevenbroich in NRW, wo ich die Jungen Liberalen gründete. Später in der Nachbarstadt Neuss, und seit 2014 in unserem Berliner OV Tiergarten. Von Anfang an arbeitete ich in den Gremien und Vorständen der FDP mit: OV Vorstand in Grevenbroich, BV-Vorstand im Bezirk Düsseldorf, Stv. Vorsitzender im OV Neuss, nun OV Vorstand Berlin-Tiergarten, Mitglied verschiedener Landesfachausschüsse der FDP NRW, sowie eine Zeitlang in der Kirchenkommission des Bundesverbandes.

 

Die Kommunalpolitik liegt mir am Herzen, mit ihr bin ich politisch groß geworden. In Grevenbroich vertrat ich die FDP von 2002 bis 2008 als Sachkundiger Bürger in verschiedenen Ausschüssen. Ebenso brachte ich mich in Ausschüssen des Kreistages im Rhein-Kreis Neuss für Schule, für Sport und für Kultur zwischen 2004 und 2010 ein. Während des Studiums bis 2009 war ich bei der FDP- Kreistagsfraktion angestellt. Von 2009 bis Ende 2013 war ich für die FDP in Neuss als Stadtverordneter im Stadtrat tätig. Meine Schwerpunkte lagen dort in der Schulpolitik, Jugend bzw. Jugendhilfe, Umwelt- und Grünflächenpolitik. Zudem war ich von 2009 bis 2014 Mitglied des Aufsichtsrates der Neusser Bäder und Eissporthalle GmbH.

 

Am 18. September 2016 wurde ich in die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Berlin-Mitte gewählt.

Galerie

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Felix J. Hemmer 2018